Livestream mit Alica Paeske

Zwischen Tanz, Entrepreneurship und Empowerment von Jugendlichen

Alica Paeske ist Gründerin und Geschäftsführerin von sPERANTO ResPeaceAbility gGmbH. Sie ist Kultur- und Medienpädagogin (BA), ausgebildete Psychologische Individualcoachin und Managementtrainerin. Seit 2009 ist Alica als ausgebildete professionelle Tänzerin, Choreografin, Coach sowie Darstellerin und Schauspielerin für Werbung, TV, Film, Kino, Shows und Events tätig.

Als Co-Autorin hat sie bei dem Buch „Gründen mit Erfolg- Das eigene Startup Unternehmen“ mitgewirkt, herausgebracht 2020 durch den Springer Verlag. Sie wurde als „Kreativpionierin 2017“ von dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium und dem u-institut ausgezeichnet.

Sie spricht neben ihrer Muttersprache Deutsch, fließend Spanisch, Englisch, Französisch und studiert Hocharabisch und den Syro-palästinensischen Dialekt.

Alica über sPERANTO:
“Durch Tanz bin ich selber an schwierigen Aufgaben gewachsen und ich habe viel gelernt, wie Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen und Empathie, was ich auf alle Lebensbereiche übertragen kann. Dies möchte ich anderen Jugendlichen ermöglichen und sie individuell stärken, da wo andere sie aufgegeben haben und Mitgefühl schaffen, da wo Grenzen regieren.

Meine Mission ist es Menschen durch die Bewusstwerdung des Ursprungs von Leid vom Leid zu befreien und sie dabei zu unterstützen ihr volles Potenzial zu entfalten, zu verbesserten persönlichen, sozialen, beruflichen und nachhaltigen Perspektiven für sich selber und für die Gesellschaft und Umwelt. “

Seid am 28.04. um 19 Uhr live dabei und lasst Euch von Alica inspirieren: https://fb.me/e/48eKgEa2o!